Festspieltreffen
VERDI: RIGOLETTO

BREGENZER FESTSPIELE AUF DER SEEBÜHNE

Zum vierten Mal laden wir zum Festspieltreffen an den Bodensee ein. Petrus hat uns in all den Jahren, trotz manchmal bedrohlicher Voraussagen, nie im Stich gelassen und wird uns hoffentlich auch dieses Mal mit viel Sonnenschein bei unserem Besuch am Bodensee versorgen. Wir haben wieder Zimmer im Seehotel am Kaiserstrand in Lochau bestellt. Das Haus besticht durch seine erstklassige Lage direkt an der Promenade des Bodensees, kurz hinter der Grenze bereits in Österreich in unmittelbarer Nachbarschaft von Bregenz. Wir sitzen zu den Abendessen im Kaiserin Zita Salon, wo wir unsere „gemütlichen Abendrunden“ ungestört und in Ruhe genießen können. Wir haben für alle Zimmer die Lage mit Blick auf den Bodensee gewählt. Für alle Fahrzeuge haben wir Plätze in der Tiefgarage des Hotels reserviert.

GIUSEPPE VERDIS RIGOLETTO



  • © Bregenzer Festspiele / Karl Forster


  • © Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Nach Mozarts Zauberflöte, Puccinis Turandot und Carmen von Bizet, kommen wir dieses Jahr in den besonderen Genuss der musikalischen Kraft des großen Meisters Giuseppe Verdi. Mit „Rigoletto“ kommt das erste seiner Meisterwerke, das auch seinen Weltruhm begründete, auf die Seebühne. Es wurde 1851 in Venedig uraufgeführt. Das Libretto schrieb Francesco Maria Piave nach dem gleichnamigen Melodram von Victor Hugo. Die Handlung spielt am Hofe des Grafen von Mantua, dessen buckliger Hofnarr Rigoletto im Mittelpunkt höfischer Intrigen um Liebe, Leidenschaft und Verrat steht. Auch 2020 erwartet uns wieder eine spektakuläre Kulisse, die uns in den Bann des Geschehens ziehen wird. Die musikalische Darbietung des Festspielensembles mit seinen Solisten, den Wiener Symphonikern, dem Philharmonischen Chor Prag und dem Bregenzer Festspielchor sorgen für musikalische Höhepunkte und „Gänsehaut“.

DIE ANFAHRT MIT DER HOHFENTWIEL



  • © Achim Mende

Wir haben wieder in der 30. Reihe gebucht und sitzen so geschützt mit bestem Überblick auf die Bühne. Als besonderer Höhepunkt des Festspieltages werden wir dieses Mal exklusiv direkt am Kaiserstrandanleger vor dem Hotel von Kaptän Konstatzky und der „Hohentwiel“ abgeholt. Wir freuen uns ganz besonders wieder auf dieses Juwel der Dampfschifffahrt, und auf die Bodenseerundfahrt in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Raddampfers. Nach dem Aperitif genießen wir ein vier Gang Menu des Bregenzer Sternekochs Heino Huber. Die Hohentwiel legt kurz vor der Aufführung in der Abenddämmerung direkt an der Seebühne an. Kein Warten, kein Drängen. Wir werden erwartet. Die eleganteste Bregenzer Festspiele auf der Seebühne Art, seine Plätze einzunehmen.

DIE TOUREN



  • Foto von Dr. Werner Hettchen

Das attraktive Rahmenprogramm umfasst natürlich auch zwei Rundtouren. Die erste Fahrt führt uns von Lochau hinauf in den Bregenzer Wald. Eine schöne Sightseeing Tour mit herrlichen Ausblicken. Am Tag nach dem Festspielprogramm haben wir einen Ausflug in die Nähe von Dornbirn geplant, wo wir dem Rolls Royce Museum einen Besuch abstatten wollen. Die Strecken sind wie gewohnt sorgfältig im Tourenbuch aufgezeichnet. Und natürlich lockt ein kühles Bad im hoteleigenen Badehaus im Bodensee.

Anreise ist am Sonntag, den 2. August 2018
Wir treffen uns im Hotel am Kaiserstrand kurz hinter der Grenze vor Bregenz gelegen.

Hotel am Kaiserstrand ****
Am Kaiserstrand 1
A – 6911 Lochau/ Österreich

Abreise ist am Donnerstag, 6. August 2020 nach dem gemeinsamen Frühstück.

Herzliche Grüße
Angelika und Theo Sprenger

Text: Theo Sprenger
Titelbild: Bregenzer Festspiele / Karl Forster


    2. bis 6. August 2020
    1.560€ pro Person im Doppelzimmer
    1.990 pro Person im Einzelzimmer
    4 Übernachtungen mit Frühstück, alle Zimmer mit Seeblick
    3 Abendessen im Hotel Kaiserstrand
    1 Abendessen mit Aperitif (4-Gänge-Menu an Bord der Hohentwiel)
    Bodenseeschifffahrt mit der „Hohentwiel“
    Eintritt zur Aufführung der Bregenzer Festspiele
    Tourenbuch und Streckenkarten
    Transfer von Bregenz zurück am Festspielabend
    Tourschild und Aufkleber


Anmeldung

Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne unseren Flyer, Anmeldeformular und weitere Informationen per Post zu oder informieren Sie in einem persönlichen Telefongespräch. Online Anmeldungen sind nicht möglich.

 

--> zu den Kontaktdaten

Copyright: Classic Car Highlights 2018          Impressum     Datenschutz